Einsätze, bei denen es die Feuerwehr mit Tieren zu tun bekommt, gibt es immer wieder. Sei es die obligatorische Katze, die vom Baum gerettet werden muss, oder Wildtiere die sich in die Stadt verirren bzw. in Notlagen geraten, aus denen die Feuerwehr sie befreien muss.

Eine Besonderheit stellen Einsätze mit Spinnen, Schlangen, Echsen und Schildkröten dar. Oftmals fehlt, gerade bei importierten Arten, die Erfahrung im Umgang mit den Tieren. Außerdem lösen gerade Schlangen häufig Ängste und Unsicherheiten aus. Weiterlesen