Am Montag den 22.02.2021 wurde uns stellvertretend durch eine Germeringer Familie selbstgebastelte Dankeskärtchen übergeben.


Die Familien möchten damit ihre Wertschätzung der Arbeit, gerade unter den erschwerten Bedingungen in Corona-Zeiten, zeigen.
Hierzu wurde für jedes aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Germering ein Dankeskärtchen gebastelt. Die Kärtchen sind alle individuell, selbst gebastelt und enthalten ein paar Worte des Dankes, nette Sprüche und eine kleine Süßigkeit.
Insgesamt haben sich über 10 Familien und viele Kinder daran beteiligt.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Germering haben sich sehr über diese nette Geste und Wertschätzung gefreut. Von uns geht ein großes Dankeschön an die Germeringer Familien.
Es war eine sehr schöne Überraschung, mit der man nicht gerechnet hat und es freut uns zu sehen wie die Arbeit der Feuerwehr bei den Bürgern ankommt.

Auf dem Übergabefoto ist die Familie zu sehen. Ganz rechts im Bild Michael Kleiber (1. Kommandant und Stadtbrandinspektor) links daneben Stefan Heyne (1. Vorstand)