Am Mittwoch den 26.08.2020, kurz vor 11 Uhr wurden wir zu einem Dachstuhlbrand ins Wittelsbacher Einkaufszentrum alarmiert.

Kurz nach dem Eintreffen konnte eine starke Rauchentwicklung auf dem Flachdach festgestellt werden. Dort finden zur Zeit Sanierungsmaßnahmen am Flachdach statt.
Ein Bitumenbrenner war in Brand geraten.
Über die Drehleiter wurde umgehend ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Parallel musste loses Baumaterial auf dem Dach gesichert werden, da es wegzufliegen drohte.
 
Durch den Brand hat sich auch etwas Bitumen auf parkende Autos niedergeschlagen. Die Polizei nahm dies auf und informierte die Fahrzeughalter.
Durch die Feuerwehr wurde im Anschluss die Brandstelle kontrolliert und der Baufirma übergeben.
Zur Schadenshöhe am Dach, sowie an den Fahrzeugen kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.