Regelmäßig organisiert der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Germering Aktivitäten und Ausflüge, um in besonderer Weise zur Pflege der Kameradschaft beizutragen. In diesem Jahr ging es mit dem Bus zur Erdinger Brauerei und zur Besichtigung der Feuerwehr am Münchner Flughafen. Eingeladen waren alle aktiven und passiven Mitglieder, sowie deren Angehörige. 

Nachdem uns der Bus gegen 08:15 Uhr am Feuerwehrhaus in Germering aufgenommen hatte, fuhren wir zur Erdinger Brauerei, wo wir uns, nach einer kurzen Einführung in den Brauprozess und einer sehr interessanten Führung durch die Produktionsanlagen, bei einer zünftigen Brotzeit stärken konnten.

Anschließend ging es mit dem Bus weiter zum Flughafen, wo uns nach dem üblichen Sicherheitscheck sehr eindrucksvoll die Dimensionen und Abläufe am Flughafen gezeigt wurden. Besonders interessant war für uns natürlich der Besuch der Flughafenfeuerwehr. Dort wurden uns viele interessante Fakten zur Ausstattung und den Einsätzen der dortigen Kameraden gezeigt. Ein Highlight war die Vorführung eines Flugfeldlöschfahrzeugs, das für die speziellen Anforderungen eines Einsatzes am Flughafen ausgestattet ist und mit seinen 1000 PS und Dach- sowie Frontwerfer die Herzen großer und kleiner Feuerwehrfans höher schlagen lässt. 

Bevor uns der Bus dann wieder zurück zum Feuerwehrhaus brachte, kehrten wir zum Abschluss des ereignisreichen Tages noch in ein uriges Lokal in Freising ein, um den Ausflug gemütlich ausklingen zu lassen.    

Besuch der Erdinger Brauerei
Besichtigung der Flughafenfeuerwehr