Am vergangenen Freitag den 22.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins statt.
Bei dieser wurde Charles Ellis zum neuen Ehrenvorsitzenden ernannt.

Zudem wurden mehrere Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft, unter anderem Hr. Leonhard Köpf für 75 Jahre, ausgezeichnet.

Anschließend begann die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Germering.
Der Bericht des Kommandanten zeigte wieder einmal die Leistungsbreite der Feuerwehr auf. Stadtbrandinspektor Kleiber berichtete über die 289 Einsätze im vergangenen Jahr sowie über die Ausbildungsdichte der Aktiven. 70 Lehrgänge wurden von den Einsatzkräften neben dem normalen Einsatz- und Übungsbetrieb besucht.
Für die Ausbildung auf Landkreisebene durch den Kreisfeuerwehrverband Fürstenfeldbruck stellt alleine die Feuerwehr Germering 23 Ausbilder. Des weiteren wurden verdiente Feuerwehrleute für langjährige Dienstzeit geehrt. Herauszuheben ist Hans Kessler für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.

Die Vertreter der Stadt Germering, als auch der Kreisbrandrat, stellten die Leistungen der Feuerwehr für die Öffentlichkeit nochmals heraus.

Abschließend wurde der Abend noch bei einem gemeinsamen und gemütlichen Essen beendet.